fbpx Wer wird sind: unsere Mission | Aktionsgruppe „Kinder in Not“ e.V. Direkt zum Inhalt
Wird geladen...

Unsere Mission

Wir leisten Hilfe zur Selbsthilfe für benachteiligte Kinder auf den Philippinen, in Indien und Brasilien.

Unsere Geschichte

Die Aktionsgruppe “Kinder in Not” e.V. wurde 1983 auf Initiative der Unternehmerin Gisela Wirtgen gegründet. Anlass war der Hilferuf eines Paters von der Insel Cebu / Philippinen. Seine High School, die St. Peter Academy, war teilweise abgebrannt und die rund 270 Schülerinnen und Schüler aus ärmsten Verhältnissen befürchteten die Schließung der Einrichtung. Das Elend, das Gisela Wirtgen bei ihrem Besuch der Schule sah, rüttelte sie auf und sie beschloss zu helfen.

Die Aktionsgruppe hat es sich seither zur Aufgabe gemacht, notleidende Kinder auf den Philippinen, in Indien und Brasilien zu unterstützen. Dies erfolgt im Rahmen von Projekten, die stets Hilfe zur Selbsthilfe darstellen. Die Aktionsgruppe ist politisch und konfessionell unabhängig und leistet ihre Arbeit ohne Rücksicht auf das politische oder religiöse Umfeld in den betreffenden Entwicklungsländern.

Wie wir helfen

Die Aktionsgruppe "Kinder in Not" e.V. unterhält bzw. unterstützt aktuell mehr als 50 Hilfsprojekte. Die Basis der Arbeit bilden neben gezielten oder freien Spenden mehrere tausend Patenschaften für Kinder, Jugendliche und Projekte, die von Einzelpersonen, Familien, Schulen, Vereinen und Firmen übernommen werden.

Bei der Aktionsgruppe gelangt jeder gespendete Euro und jeder Patenschaftsbetrag ohne jeglichen Abzug von Verwaltungskosten zu 100% an sein Ziel. Das ist nur deshalb möglich, weil viele Mitglieder ehrenamtlich tätig sind und alle dennoch anfallenden Kosten von einem Sonderspender getragen werden.

Die Aktionsgruppe „Kinder in Not“ e.V. trägt das Spendensiegel für seriöse Spendenorganisationen des Deutschen Zentralinstitutes für soziale Fragen (DZI) und ist vom Finanzamt Neuwied als gemeinnützige Einrichtung anerkannt.

Wo wir helfen

Hilfe, die ankommt!
Erfahren Sie mehr über eine Auswahl unserer über 50 Hilfsprojekte:

Förderung Adivasi/ Dalit

Projekt:
Förderung Adivasi/ Dalit


Region:
Maharashda, Kasipattaman


Ziel:
Integration der Stammeskinder in eine staatliche Schule


Maßnahmen:
Schulbegleitende Förderung  durch Studienzentren

Projektbeschreibung

Sterntaler

Projekt:
Sterntaler


Region:
Brasilien, Sâo Paulo


Ziel:
Kindern von alleinerziehenden und/oder suchtbelasteten Müttern Zukunftschancen bieten


Maßnahmen:
Tagesbetreuung
Hausaufgabenbetreuung und Förderunterricht
medizinische und psychologische Unterstützung

Projektbeschreibung

Metro Cebu Slums

Projekte:
Vorschulen für Müllkippenkinder
Schulstipendien für Friedhofskinder
Gesundheitszentrum Bankal


Region:
Philippinen, Insel Cebu, Metropolregion Cebu


Ziel:
Durch Zugang zu Bildung den Teufelskreis der Armut durchbrechen.


Maßnahmen:
Vorschul- und Schulausbildung
Schulspeisung
medizinische Betreuung
Elternschulung

Projektbeschreibung

Father Tayo

Projekt:
Hilfe für Stammesangehörige


Region:
Philippinen, Insel Mindanao


Ziel:
Verbesserung der Lebensumstände der indigenen Bevölkerung in abgelegenen Bergregionen


Maßnahmen:
medizinische Versorgung
Notfallhilfe
Wasserversorung
Unterstützung bei Bauprojekten
Schulausbildung

Projektbeschreibung

Glory Reborn

Projekt:
Glory Reborn


Region:
Philippinen, Insel Cebu, Metropolregion Cebu


Ziel:
Kostenlose, fürsorgliche und ganzheitliche Betreuung für schwangere Frauen in Not und ihre Neugeborenen


Maßnahmen:
gesundheitliche Aufklärung
Schwangerschaftsvorsorge
Ultraschall
HIV-Test
Transport zum Kreissaal
Neugeborenen-Screening
Nachsorge

Projektbeschreibung

Rehabilitation für Mädchen aus dem Rotlichtmilieu

Projekt:
Recovery Center
Gisela Hope Center


Region:
Philippinen, Insel Cebu, Metropolregion Cebu


Ziel:
Hilfestellung für die Opfer von Menschenhandel und Prostitution


Maßnahmen:
Heimunterbringung
medizinische und psychologische Unterstützung
Schul- und Berufsausbildung
Vorschulunterricht
Schulspeisung
Hausaufgabenbetreuung und Förderunterricht

Projektbeschreibung

Mobile Schulen für Straßenkinder

Projekt:
Mobile Schulen für Straßenkinder


Region:
Philippinen, Insel Cebu, Metropolregion Cebu


Ziel:
Integration in öffentliche Schule und Ausbruch aus dem Kreislauf der Armut


Maßnahmen:
Heranführung an das Thema "Lernen"
Alternatives Lernprogramm
Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfeunterricht

Projektbeschreibung

Perspektiven für Gefängniskinder

Projekt:
New Dawn Home


Region:
Philippinen, Insel Cebu, Metropolregion Cebu


Ziel:
Resozialisierung von Gefängniskindern und Integration in ihre Familien


Maßnahmen:
Sozialarbeit
Schulunterricht
sinnvolle Freizeitgestaltung
Reintegration in die Familien

Projektbeschreibung

Behindertenheim Snehasadan

Projekt:
Behindertenheim „Snehasadan“ mit angegliederter Sonderschule


Region:
Madhya Pradesh /Sendhwa


Ziel:
Förderung, wie auch medizinische und physiotherapeutische Betreuung von 150 Kindern mit diversen Beeinträchtigungen


Maßnahmen:
Betreuung, regelmäßige Mahlzeiten, Sonderschule, medizinische und physiotherapeutische Behandlungen

Projektbeschreibung

Förderung von Kindern mit Behinderung

Projekt:
Kinder Care Special School (KCSS)


Region:
Indien, Andhra Pradesh, Palamaner


Ziel:
Selbstständige und glückliche Kinder, die je nach ihre Fähigkeiten unterrichtet und je nach Einschränkung medizinisch betreut werden


Maßnahmen:
Förderung und medizinische Unterstützung, Sonderschule

Projektbeschreibung

Schule für die Kinder der Armen

Projekt:
Kinder Care Elementary School und High School (KCHS)


Region:
Andhra Pradesh / Palamaner


Ziel:
Nach Abschluss der High School in eine Berufsausbildung überzugehen und so zukünftig auf eigenen Beinen zu stehen und dem Kreislauf der Armut zu entkommen


Maßnahmen:
Unterricht, wie auch Versorgung von ca. 360 Kindern aus ärmsten Verhältnissen

Projektbeschreibung

Nossa Senhora

Projekt:
Nossa Senhora do Amparo


Region:
Brasilien, Rio de Janiero


Ziel:
Zukunftsperspektiven durch Ganztagsbetreuung in der Grundschule verbessern


Maßnahmen:
Grundschule
Ganztagsbetreuung
Schulspeisung

Projektbeschreibung

Tagesstätte für HIV-positive Kinder

Projekt:
Casa Criança Querida


Region:
Brasilien, Sâo Paulo


Ziel:
HIV-positiven Familie Perpektiven für eine bessere Zukunft eröffnen


Maßnahmen:
Ganztagsbetreuung
Vorschule
Hausaufgabenbetreuung und Förderunterricht
medizinische und psychologische Unterstützung

Projektbeschreibung

Tagesstätte für Favelakinder

Projekt:
Bom Samaritano


Region:
Brasilien, Rio de Janeiro


Ziel:
Durch eine solide Vorschulausbildung den Start in die öffentliche Grundschule erleichtern


Maßnahmen:
Vorschulausbildung
Ganztagsbetreuung
Schulspeisung

Projektbeschreibung

Heim für missbrauchte Mädchen

Projekt:
Bonita Home


Region:
Philippinen, Insel Cebu, Metropolregion Cebu


Ziel:
Liebevolle Betreuung und psychologische Hilfe, um die Traumata der Kindheit aufzuarbeiten und wieder Freude am Leben zu erfahren


Maßnahmen:
Heimunterbringung
medizinische und psychologische Betreuung
Schulausbildung
Berufsausbildung

Projektbeschreibung

Zukunft durch Schulbildung

Projekt:
St. Peter Academy


Region:
Philippinen, Insel Cebu, Alegria


Ziel:
Kindern im ländlichen Raum den Schulbesuch und eine Berufsausbildung ermöglichen


Maßnahmen:
Schulausbildung
praktische Kurse
medizinische Betreuung
Berufsausbildung

Projektbeschreibung

Bildung für Vorschulkinder

Projekt:
Philippinen, Vorschulen Alegria, Libo und Lumpan


Region:
Insel Cebu, Alegria


Ziel:
Den Grundstein für die wichtige Schulbildung als Ausweg aus der Armut legen


Maßnahmen:
Vorschulausbildung
Schulspeisung
medizinische Versorgung

Projektbeschreibung

Das Team der Aktionsgruppe 'Kinder in Not' e.V.

Gisela Wirtgen
Gründerin und Vorsitzende

Claudia Kirschbaum
Projektleitung

Sabine Ehrenberg
Projektleitung

Iris Retzlaff
Spenderservice

Kirsten Delp
Projektleitung

Ingrid Jungheim
Patenservice

Verena Batchelor
Marketing

Brigitte Knust
Ehrenamtliche

Marlies Stüber
Ehrenamtliche

Inken Leis
Ehrenamtliche

Ralf Stemmer
Berater