Direkt zum Inhalt
Wird geladen...

Hilfe für Kinder alleinerziehender Mütter

Projekt:
Sterntaler


Region:
Brasilien, Sâo Paulo


Ziel:
Kindern von alleinerziehenden und/oder suchtbelasteten Müttern Zukunftschancen bieten


Maßnahmen:
Tagesbetreuung
Hausaufgabenbetreuung und Förderunterricht
medizinische und psychologische Unterstützung

In den Favelas leben viele alleinerziehende Mütter. Sie sind in dem Teufelskreis der Armut gefangen. Meist kümmern sich die Väter weder um ihre Kinder, noch zahlen sie Unterhalt. So müssen die oft sehr jungen Frauen nicht nur den Alltag unter den erschwerten Bedingungen in den Favelas bewältigen, sondern zusätzlich einem Beruf nachgehen, um das Überleben für sich und ihre Kinder zu sichern. Sich tagsüber selbst überlassen, geraten die Mädchen und Jungen in den Favelas schon früh auf die schiefe Bahn.

Die Kindertagesstätte "Sterntaler" hat sich dieser Problematik angenommen. Hier werden rund 45 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 3 und 12 Jahren betreut. Ihre Mütter können sich nicht um sie kümmern, sei es weil sie arbeiten müssen oder auf Grund von Drogenproblemen nicht in der Lage sind, auf ihre Kinder achtzugeben. 

Viele der Mädchen und Jungen leiden unter körperlichen und psychischen Problemen. Dank regelmäßiger und gesunder Mahlzeiten, medizinischer Versorgung und liebevoller Betreuung blühen sie meist nach kurzer Zeit auf. Sie werden fröhlich, selbstbewusst und lernen, anderen Menschen zu vertrauen.

Impressionen

Das Staunen ist eine Sehnsucht nach Wissen.

Thomas von Aquin