Direkt zum Inhalt
Wird geladen...

Unsere Patenkinder in Indien

Mit unserer nachhaltigen Programmarbeit tragen wir in Indien zu verbesserten Lebensbedingungen für Kinder und Jugendliche bei. Unter anderem konzentrieren wir uns auf hilfsbedürftige Mädchen und Jungen, etwa solche mit Behinderungen und Kinder aus sehr armen Verhältnissen.

Unsere Patenschaften sind immer in örtliche Entwicklungsprojekte integriert. Für 21 Euro im Monat verhelfen Sie einem Kind durch regelmäßige Förderung zu einer besseren Zukunft. Sie erhalten von Ihrem Patenkind eine Urkunde mit einem Foto und persönlichen Daten. Die Aktionsgruppe "Kinder in Not" e.V. informiert die Paten zweimal jährlich über die Entwicklung im jeweiligen Projekt. Einmal im Jahr bekommen Sie außerdem Post von dem Kind, das Sie fördern.

Die Patenschaftsbeträge werden z.B. für Schulgeld, Schulmaterialien, medizinische Versorgung und weitere Bedürfnisse des Kindes verwandt. 


»In der Kinder Care High School habe ich mich immer sehr für alles Technische interessiert. Meine Paten haben mich über 6 Jahre unterstützt und ermutigt, hart zu arbeiten und meinen Träumen zu folgen. Jetzt habe ich die High School erfolgreich abgeschlossen und sofort einen begehrten Ausbildungsplatz an der technischen Universität bekommen. Ich kann mein Glück noch immer kaum fassen und bin meinen Paten jeden Tag aufs neue dankbar.«

Sheik, Schüler der Kinder Care High School


Schule für die Kinder der Armen

Projekt:
Kinder Care Elementary School und High School (KCHS)


Region:
Andhra Pradesh / Palamaner


Ziel:
Nach Abschluss der High School in eine Berufsausbildung überzugehen und so zukünftig auf eigenen Beinen zu stehen und dem Kreislauf der Armut zu entkommen


Maßnahmen:
Unterricht, wie auch Versorgung von ca. 360 Kindern aus ärmsten Verhältnissen

Projektbeschreibung
Förderung Adivasi/ Dalit

Projekt:
Förderung Adivasi/ Dalit


Region:
Maharashda, Kasipattaman


Ziel:
Integration der Stammeskinder in eine staatliche Schule


Maßnahmen:
Schulbegleitende Förderung  durch Studienzentren

Projektbeschreibung
Behindertenheim Snehasadan

Projekt:
Behindertenheim „Snehasadan“ mit angegliederter Sonderschule


Region:
Madhya Pradesh /Sendhwa


Ziel:
Förderung, wie auch medizinische und physiotherapeutische Betreuung von 150 Kindern mit diversen Beeinträchtigungen


Maßnahmen:
Betreuung, regelmäßige Mahlzeiten, Sonderschule, medizinische und physiotherapeutische Behandlungen

Projektbeschreibung
Förderung von Kindern mit Behinderung

Projekt:
Kinder Care Special School (KCSS)


Region:
Indien, Andhra Pradesh, Palamaner


Ziel:
Selbstständige und glückliche Kinder, die je nach ihre Fähigkeiten unterrichtet und je nach Einschränkung medizinisch betreut werden


Maßnahmen:
Förderung und medizinische Unterstützung, Sonderschule

Projektbeschreibung
Schule für die Kinder der Armen

Projekt:
Kinder Care Elementary School und High School (KCHS)


Region:
Andhra Pradesh / Palamaner


Ziel:
Nach Abschluss der High School in eine Berufsausbildung überzugehen und so zukünftig auf eigenen Beinen zu stehen und dem Kreislauf der Armut zu entkommen


Maßnahmen:
Unterricht, wie auch Versorgung von ca. 360 Kindern aus ärmsten Verhältnissen

Projektbeschreibung