Unser Weihnachtswunschbaum 2019

 

Mit unseren ausgewählten Geschenkideen geben Sie Kindern und ihren Familien in unseren Hilfsprojekten eine wichtige Unterstützung auf dem Weg in eine bessere Zukunft. Finanzieren Sie beispielsweise eine Ziege oder eines unserer weiteren, sinnvollen Geschenke:



Ein Huhn versorgt die Familie täglich mit frischen Eiern. Eier, die über den eigenen Bedarf hinausgehen, können auf dem Markt verkauft werden. So bereichern Hühner den Speiseplan und schaffen darüber hinaus ein kleines Einkommen



Ohne Bildung haben Kinder aus armen Familien kaum Aussichten auf ein selbstbestimmtes Leben. Leider können viele Eltern nicht einmal das Geld für Bücher, Hefte, Stifte und eine Schultasche aufbringen. Doch Schulmaterial ist die Grundvoraussetzung, am Unterricht teilnehmen zu können



Die eigenen Ernteerträge bilden die Grundlage für eine ausreichende Ernährung der Familien. Doch oft fehlt es an Saatgut, um die Felder zu bestellen. Effizientes Saatgut und entsprechende Schulungen sind die Basis für langfristige Hilfe zur Selbsthilfe



Oftmals kommen die Kinder zur Schule, ohne etwas gefrühstückt zu haben. Das von uns finanzierte Mittagessen ist ihre einzige, richtige Mahlzeit am Tag. Mit der Soforthilfe in Form von Reis helfen Sie, die lebensnotwendige Grundversorgung in den Familien sicherzustellen und Unterernährung zu verhindern



Speziell in unseren brasilianischen Hilfsprojekten leiden die Familien unter der Kälte des Winters. Hier fehlt es an festen Schuhen, da an einer warmen Jacke, dort an einer kuscheligen Decke. Ein solches Geschenk hilft nicht nur über die kalte Jahreszeit, sondern schenkt auch neuen Mut



Eine eigene Ziege liefert Milch, Dünger, Fleisch und Nachwuchs. Ziegen sind sehr anspruchslos und finden selbst unter schwierigen Bedingungen noch Nahrung. Somit sind ideale Nutztiere, um die Lebensgrundlage für mittellose Familien nachhaltig zu verbessern



Viele Schülerinnen und Schüler müssen lange Fußwege zurücklegen, um unsere Bildungseinrichtungen zu erreichen. Ein Fahrrad erleichtert ihren Alltag und spart Zeit und Kraft, die sie beispielsweise in die Hausaufgaben investieren können



Behinderte Kinder haben in den armen Ländern dieser Welt keine Lobby. Für gehbehinderte Mädchen und Jungen ist ein Rollstuhl nicht nur ein Fortbewegungsmittel, es schenkt ihnen auch Würde

Klicken Sie einfach das gewünschte Geschenk an und bestätigen dieses noch einmal unter dem Spendenzweck „Weihnachtswunschbaum“ in unserem Spendenformular. Nach Eingang Ihrer Zahlung auf unserem Konto erhalten Sie eine Spendenbescheinigung zusammen mit einer Geschenkurkunde. Mit dieser können Sie neben den Menschen in unseren Hilfsprojekten auch jemandem in Ihrem persönlichen Umfeld eine Freude machen.



Oft werden wir gefragt...


Ziegen, Hühner, Fahrrad - werden diese wirklich 1:1 gekauft?

Jedes unserer Weihnachtswünsche wird bei KiN konkret gebraucht. Verschenken Sie z.B. als Weihnachtswunsch ein Huhn, Saatgut oder ein Fahrrad, ordnen wir Ihr Geschenk dorthin zu, wo das Geld am nötigsten gebraucht wird: in unsere Hilfsprojekte um Kindern in Not eine Chance zu geben. Wir investieren das Geld in unseren Projekten, die die Zucht von z.B. Ziegen oder Hühnern, die Bereitstellung von Transportmitteln (z.B. Fahrrädern) oder auch in Kampagnen für Bildung und Gesundheitsfürsorge. Viele Projektbeispiele finden Sie auf unserer Website. Bei Mehreinnahmen werden die Spenden für anderen, dringenden Kinder in Not - Projekte verwendet.

Wer kümmert sich vor Ort um die Ziegen?

Es werden Vorgehensweisen in der Aufzucht, Mindestvoraussetzungen, Beteiligung an Einweisungen/ Fortbildung zum Thema Pflege und Versorgung und Verwaltung des Tieres mit den Leistungsempfänger festgelegt, um die Herden gesund zu halten und das Wissen weiterzugeben. Darüber hinaus kümmert sich ein Techniker des städtischen Veterinäramtes um die Huf-Pflege, Kastration und Impfungen.

Geht es den Ziegen und Hühnern denn auch gut?

Natürlich berücksichtigen wir auch die Bedürfnisse der Tiere - Deshalb arbeiten wir mit Partnerorganisationen vor Ort (z.B. JPIC-IDC). Mitglieder aller Familien und Gemeinschaften, in denen die Tiere leben, bekommen ein Training in Tierhaltung. Hufpflege und Impfungen werden bereitgestellt, damit die Tiere gesund bleiben.

Kann ich ein Foto meiner Hühner sehen?

Nein - wenn Sie z.B. Hühner verschenken, bedeutet das keine Tierpatenschaft. Die Hühner sind ein wichtiger Bestandteil unserer Projekte zur Hilfe für Menschen und Gruppen, die in Armut leben - aber trotzdem nur ein Symbol.