Spendengelder für guten Zweck "Erlaufen"

„Ihr habt alle Hervorragendes geleistet. Ihr könnt stolz auf euch sein! “ Mit diesen Worten bedankte sich Konrektor Joachim Holleitner bei den Schülerinnen und Schüler, die zu einer kleinen Feierstunde in die Aula der GRS plus Neuerburg  eingeladen wurden.

Der Grund hierfür: zwischen den Sommerferien und Herbstferien haben alle Kinder der Schule an einem Spendenlauf teilgenommen. Während des Sportunterrichtes  mussten die Schülerinnen und Schüler in einer Stunde möglichst viele Runden auf dem Sportplatz laufen.  Für die erbrachte Leistung erhielten sie von Sponsoren – das waren meist Verwandte, Bekannte oder Freunde -  Geld. Als besondere Auszeichnung erhielten die Schülerinnen und Schüler, die sich beim Spendenlauf besonders engagiert hatten, einen gesponserten Fahrradhelm.    

Diesem Dank schließen wir uns aus ganzem Herzen an!