Mehr als 30 Jahre Aktionsgruppe "Kinder in Not" e.V.

Seit mehr als 30 Jahren leistet die Aktionsgruppe "Kinder in Not" e.V. Hilfe zur Selbsthilfe für benachteiligte Kinder, Jugendliche und Familien auf den Philippinen, in Brasilien und in Indien.

Die Durchführung der Projekte liegt in den Händen unserer einheimischen Partner vor Ort. Hierbei handelt es sich um erfahrene Hilfsorganisationen. Wir stehen mit den Projektleitern und Mitarbeitern in regelmäßigem direktem Kontakt und erhalten laufend Kassenabrechnungen, Berichte, Fotos und Dokumentationen. Ziele werden gemeinsam mit den Projektpartnern festgelegt. Hierbei wird besonders darauf geachtet, mit sparsamstem Mitteleinsatz das Bestmögliche für die Projektbegünstigten zu erreichen.

Durch den direkten Kontakt mit den Projektleitern sind Veränderungen zur Erzielung eines noch größeren Erfolges jederzeit möglich. Die Hilfsprojekte  werden regelmäßig von der Aktionsgruppe "Kinder in Not" e.V. besucht. Diese Besuche erfolgen selbstverständlich auf eigene Kosten des Reisenden. Vor Ort besuchen wir, neben den notwendigen Prüfungen der Finanzen, Familien der Projektbegünstigten und überzeugen uns selbst zusätzlich von der Wirkung der realisierten Hilfsmaßnahmen.