Bonita Home für Missbrauchte Mädchen
Talamban / Philippinen

 

Die Schicksale der rund 100 Mädchen im Alter von 4-20 Jahren, die bei den Franziskanerschwestern im Bonita Home ein liebevolles Zuhause gefunden haben, sind nur schwer vorstellbar. Missbrauch  –  häufig in der eigenen Familie – Vergewaltigung, Vernachlässigung oder Misshandlung prägten ihr tägliches Leben.  

Im Bonita Home wird ihnen geholfen, die Vergangenheit zu verarbeiten und zu einem  eigenständigen, positiven Leben zu finden.  

Alle Mädchen besuchen eine Schule oder befinden sich in einer Berufsausbildung.