Berliner Musiker Singen für Kinder in Not

Voice for Children mit Gospel Kids

Der Verein „Musik für Kinder in Not“ in Berlin hat es sich zur Aufgabe gemacht durch das Organisieren von Benefizkonzerten Spendengelder zu akquirieren.  

Von den Erlösen aus zwei Konzerten konnten auch die Projekte der Aktionsgruppe „Kinder in Not“ e.V. bereits profitieren.  

Bei dem ersten Konzert der Chöre „Voice for Children“ und „Gospel-Kids“ kamen 1.000 Euro für das Bonita Home in Talamban zusammen.  

Das Schicksal der Taifunopfer auf den Philippinen bewegte die Mitglieder des Berliner Vereins so, dass sie nachfolgend noch 1.150 Euro aus ihrem Konzert „Gospel meets Classic“ für die Menschen zur Verfügung stellten, die bei der Naturkatastrophe alles verloren hatten.