Spendenaktion zum 25-jährigen FirmenJubiläum
Von der Spende des MGV können nun

Für die Vorschulen auf den philippinischen Müllkippen ist die Spende von Rita Friedrichs eine riesige Unterstützung.

Ein Firmenjubiläum ist ein toller Anlass für ein großes Fest! Das dachte sich auch Rita Friedrichs vom Print Service Lohmar.
Seit 1994 bietet sie, gemeinsam mit ihrem Team, alle Dienstleitungen an, die das Herz rund um das Thema Drucken und Weiterverarbeitung von Dokumenten begehrt.


Im Juni lud sie ihre Kunden und Mitarbeiter zu einer großen Party ein, um ihnen für ihren Anteil am Erfolgsweg des Unternehmens zu danken. Doch Rita Friedrichs nutzte das 25-jährige Jubiläum nicht nur zum Feiern. Sie verknüpfte das Fest mit einem gemeinnützigen Zweck. So bat sie die Gäste, einen kleinen, finanziellen Beitrag für die Arbeit der Aktionsgruppe „Kinder in Not“ e.V. zu leisten.

Neben dem rundum gelungenen Event war es für die Anwesenden eine besondere Freude, dass an dem Abend auch Joey Kelly, Botschafter der Windhagener Aktionsgruppe, zu Gast war. Dieser schilderte in seinem Vortrag „No Limits“ eindrucksvoll, wie er durch seinen starken Willen seine Herausforderungen als Extremsportler meistert. Die Show stahl Joey Kelly allerdings seine 12-jährige Tochter Lilian mit einer musikalischen Darbietung. Unter anderem sang sie den Hit der Kelly Family „An Angel“.

Rita Friedrichs konnte nicht nur mit dem wunderschönen Rahmen des Festes zufrieden sein, sondern auch mit den Spenden des Abends. Insgesamt kamen 3.238,29 Euro zusammen, die sie nun persönlich an Gisela Wirtgen, für deren Arbeit auf den Müllkippen von Cebu City, überreichte.

Nähere Infos zu dem begünstigten Projekt gibt es hier!